Sunbrite-Kontrollsystem

Um das breiteste Spektrum für Kundenanforderungen zu erfüllen, bietet das SunBrite-Steuerungssystem 4 komplexe Steuerungsstufen.

Stufe 0 – MANUELLE STEUERUNG: Nützlich für kleine Einzelzüchter mit einer oder einzelne Leuchten.

Anwendbar für: SB-03, SB-10

DIE LED Leuchten verfügen über einen integrierten Controller mit kleinem Display und Tastatur mit folgenden Funktionen:

  • Individuelle Helligkeitsregelung einzelner Farbkomponenten.
  • 10 vordefinierte oder gespeicherte Farbspektren mit der möglichkeit zur Auswahl eines individuellen Farbspektrums über die Tastatur.
  • Die LED Leuchten können in ein Netzwerk eingebunden werden. Die gesamte Gruppe kann über eine Hauptlampe 'Master' gesteuert werden - dem ersten Gerät im Netzwerk.

 

Stufe 1 - HALBAUTOMATISCH: Nützlich für kleine Einzelzüchter mit einer oder einem wenigen Dutzend Leuchten.

Anwendbar für: SB-03, SB-10

Es wird die einfache, kostengünstige externe Steuerung SBC-02 verwendet. Sie ist in der Lage, eine oder mehrere Leuchten zu steuern, die in ein Netzwerk eingebunden sind, und kann als eine Gruppe behandelt werden. (Alle Geräte in der Gruppe haben die gleiche Funktionalität). Aufgrund der einfachen Bedienung bietet diese eine grundlegende Steuerungsphilosophie:

  • Die Wachstums-Hauptarbeit mit der Steuerung ist einfach (nur wenige Tastenfunktionen), um den gewünschten Betriebsparameter auszuwählen.
  • Komplexe Daten (Spektren, Zeitpläne) sind vorinstalliert und können über eine benutzerfreundlichen Bediener-Anwendung auf einem Standardcomputer erstellt werden.

 

Steuerungsfunktionen:

  • Mehrere vordefinierte oder gespeicherte Farbspektren.
  • Mehrere vordefinierte oder gespeicherte Tagespläne.
  • Die interne Zeituhr bietet autonome Funktionen während des Tages.
  • Die LCD-Anzeige bietet dem Anwender konstante Systemstatus-Informationen.
  • Daten können von einem externen Computer über USB heruntergeladen werden. Für den normalen Betrieb ist kein externer Computer erforderlich.

 

Stufe 3 - VOLLAUTOMATISCH: Nützlich für mittlere und große Züchter mit mehreren hundert Leuchten und vollständiger automatischer Steuerung während der gesamten Wachstumsphase der Pflanze.

Anwendbar für: SB-03, SB-10

Es wird die komplexe externe Steuerung SBC-01 verwendet. Diese ist in der Lage, mehrere Gruppen von LED-Leuchten zu steuern. Jede Gruppe kann individuelle (Programm / Parameter) haben. Das System bietet gezielte Lösungen für den Anwender.

  • Für Anwender die genau definierte Rezepte für das Wachsen und vollständige autonome Funktionalität wünschen.
  • Für Anwender die mehrere verschiedene Anbauprozesse ausführen. Jede Gruppe kann mit verschiedenen Geräten ausgestattet werden: SB-03, SB-10, ...
  • Es ist keine spezielle Software erforderlich. Das System ist als WEB-Anwendung ausführbar und der Benutzer benötigt nur einen Standard-Webbrowser.
  • Aufgrund der oberen Funktion ist die Steuerung mit verschiedenen Geräten möglich, auf denen ein Webbrowser ausgeführt werden kann (Computer, Tablets und Smartphones).
  • Das System ist mit dem Internet verbunden, sodass die Steuerung und Überwachung des Systems von überall möglich ist.

 

Stufe 4 - IOT (Internet der Dinge): Verwenden des Controllers SBC-01.

Diese Steuerungsebene ist nützlich für die Integration von SunBrite-Leuchten in ein höheres System, das mit anderen Systemintegratoren verbunden und angewendet wird. Jede Gruppe von Leuchten kann als IOT-Gerät behandelt und verwendet werden. Die Kommunikation erfolgt über das Standard-MQTT-Protokoll. Mit dieser Möglichkeit kann das System modernen Trends folgen und in das übergeordnete System des Kunden integriert werden. Auf diese Weise können anspruchsvolle Anwender ihr eigenes Steuerungssystem und ihre eigene Software implementieren bzw. verwenden.

OBEN